Amphibienschutz

Derzeit führt der NABU Bielefeld außerhalb seiner eigenen Grundstücke keine Maßnahmen zum Amphibienschutz durch. Praxiseinsätze in Bielefeld, an denen sich auch NABU-Mitglieder beteiligen, werden vom Naturwissenschaftlichen Verein für Bielefeld und den Biologischen Stationen (Biostation GT/BI, Biostation Kreis Paderborn/Senne) in Kooperation mit dem städtischen Umweltamt organisiert und koordiniert.

Der Frosch- und Kinderteich im NABU-Vereinsgarten

Steuerlich absetzbar!
Steuerlich absetzbar!

Die Geschäftsstelle des NABU e. V. erhebt und verwendet Ihre hier angegebenen Daten für Vereinszwecke (z. B. Rückfragen, Einladungen) und gibt diese hierfür auch an die für Sie zuständigen NABU-Gliederungen weiter. Generell erfolgt kein Verkauf Ihrer Daten an Dritte für Werbezwecke.